Image
Key Visual WFDO
none-colored

Aktuelles, Wissenswertes und Hilfreiches für Sie zusammen gestellt:  

Image
Öffentlicher Raum der südlichen Speicherstraße
Roland Gorecki

Die Gestaltung des öffentlichen Raums der südlichen Speicherstraße zählt zu den fünf Finalisten im Wettbewerb um den "EFRE.Star NRW" 2023. Mit dieser Auszeichnung würdigt die Verwaltungsbehörde des EFRE (Europäischer Fonds für regionale Entwicklung) in NRW jedes Jahr erfolgreiche Förderprojekte. Nun entscheidet eine Online-Abstimmung bis zum 10. Dezember, wer das Rennen macht.

Autor*in
Maren Lorena Gluch
Autor*in
Marion Haake
Image
Abschlussfeier AEVO 2023
Fuat Inceoglu

Die KAUSA-Landesstelle NRW hat erstmalig in Kooperation mit UBV e.V. und dem Bildungswerk Vielfalt – VMDO e.V. einen Vorbereitungskurs auf die Ausbildereignungsprüfung nach der Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) erfolgreich durchgeführt.

Zwischen dem 04.09.2023 und 02.11.2023 haben insgesamt 16 Teilnehmer*innen den Ausbilderkurs absolviert und anschließend ihre schriftlichen und praktischen Prüfungen vor der Handwerkskammer Dortmund am 21.11.2023 ablegt.

Autor*in
Fuat Inceoglu
Image
Wirtschaftsförderung und 1&1 Versatel treiben Glasfaserausbau in Dortmund gemeinsam voran
1&1; Markus Mielek

Gigabit-Internet für Dortmund

Der auf Firmenkunden spezialisierte Glasfaser-Anbieter 1&1 Versatel investiert in den Ausbau seines Glasfasernetzes und ermöglicht über 900 Dortmunder Unternehmen den Zugang zu echtem Highspeed-Internet. Das Besondere an der Initiative: 1&1 Versatel gibt ein Ausbauversprechen für 15 Gewerbegebiete.

Autor*in
Andree Schulz
Image
Wasserstoffallianz Westfalen: Stefan Peltzer (IHK zu Dortmund), Martin Wiggermann (Stellv. Landrat Kreis Unna) Marc Herter (OB Hamm) und OB Thomas Westphal
Wasserstoffallianz Westfalen: v.l.: Stefan Peltzer (IHK zu Dortmund), Martin Wiggermann (Stellv. Landrat Kreis Unna) Marc Herter (OB Hamm) und OB Thomas Westphal. A. Mantler

Presseinformation der Wasserstoffallianz Westfalen:

Autor*in
Marion Haake
Image
Gespräche zwischen Schüler*innen und Vertreter*innen der Betriebe
JPletschen, WFDO

Auch in diesem Jahr stand das Netzwerktreffen von „Ausbildung im Quartier“ ganz unter dem Motto „Diskutieren, Kontakte knüpfen, Erfahrungen und Ideen austauschen“. Der Einladung in die Martin-Luther-King-Gesamtschule folgten rund 60 Betriebskontakte aus dem gesamten Dortmunder Stadtgebiet. Dabei waren neben einigen neuen auch viele bekannte Gesichter dabei, die erneut die Möglichkeit des Austausches beim Netzwerktreffen nutzten.

Autor*in
Jule Pletschen
Image
JobApp
WFDO
Stehen Sie vor der Herausforderung, qualifizierte Auszubildende für Ihr Unternehmen zu finden? Wir haben eine Lösung für Sie!
Autor*in
Dr. Robert Cywinski
Image
Bürger*innendialog im Heimathafen
Maren Gluch

Was für eine Entwicklung! Die Teilnehmer*innen des 13. Bürger*innen-Dialogs Speicherstraße staunten am Mittwochabend nicht schlecht, als sich die Türen des „Heimathafens Nordstadt“ erstmalig für sie öffneten. Viele hatten das Gebäude in der Speicherstraße Nr. 15 noch als abbruchreif in Erinnerung. Auf der Zielgeraden der Bauarbeiten präsentiert es sich nun einladend, modern und zugleich geschichtsbewusst. So blitzt an vielen Stellen noch immer die Vergangenheit des ehemaligen Kolonialwarengeschäftes durch.

Autor*in
Maren Lorena Gluch
Image
Das Publikum verfolgt interessiert die spannende Podiumsdiskussion
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verfolgen gespannt die interessante Podiumsdiskussion G.Grzesik, WF

Am 16. November 2023 fand in Dortmund die Veranstaltung "New Deals: Erfolgreiches Personalmanagement in Zeiten des Personalmangels" statt. Sechs New Deals Preisträger stellten sich den Fragen von WDR-Moderator Kay Bandermann.

Autor*in
Gundula Grzesik
Image
Mit Innovationen aus der Nachbarschaft gegen Einsamkeit und soziale Isolation
Mit Innovationen aus der Nachbarschaft gegen Einsamkeit und soziale Isolation Fotomontage: Wirtschaftsförderung Dortmund
Gemeinsam gegen Einsamkeit: Die Wirtschaftsförderung Dortmund startet einen "Innovationssprint gegen soziale Einsamkeit". Gesucht und ausgezeichnet werden Ideen, um das Miteinander in der Großstadt zu stärken.
Autor*in
Christoph Gallus