Dortmund überrascht. Dich.

... Dortmund erstmals nach über 20 Jahren die 600.000er-Marke geknackt hat?

Im September 2016 lebten laut Verwaltung 600.390 Menschen in Dortmund. Und zum Semesterbeginn an der Technischen Universität Dortmund und den Fachhochschulen sind im Oktober weitere junge Leute hinzugekommen. So viele Einwohner zählte die Westfalenmetropole zuletzt 1995. Das ist lange her. Seit dem gab es einige Auf und Abs. In den vergangenen sechs Jahren jedoch ist die Zahl der Dortmunder schneller gestiegen, als es die Statistiker erwartet hatten. Dortmund sollte nämlich erst 2025 die Schwelle der 600.000 überschreiten.

Möchten Sie mehr erfahren? Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Ein Standort - viele Netzwerke. Lernen Sie sie kennen.

Nehmen Sie mit uns am Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer teil.