Dortmund überrascht. Dich.

Die Öffentlichkeit informieren -
Pressebereich

Die Wirtschaftsförderung Dortmund informiert Presse und Öffentlichkeit laufend über bereits erzielte Fortschritte und die Aktivitäten der einzelnen Teilprojekte. Wenn sie eine Recherche durchführen, einen Vor-Ort Termin planen, Interviewpartner benötigen oder sonstige Fragen haben, zögern Sie nicht, mit uns in Kontakt zu treten.

Die Pressemitteilungen der Wirtschaftsförderung Dortmund

Die 2004 gestartete regionale Kooperation der Städte Dortmund und Hamm sowie des Kreises Unna bei der Umsetzung der arbeitsmarktpolitischen Pro-gramme der Landeregierung soll in den Jahren 2016 und 2017 fortgesetzt werden.

Mehr lesen

Verdoppelung der Arbeitsplätze seit 2004 und über 500 neue Arbeitsplätze in diesem Jahr. Seit 2004 hat sich die Beschäftigungsquote bei Telefondienstleistungsfirmen in Dortmund verdoppelt. Dafür sind auch drei Neuansiedlungen im September 2015 verantwortlich. Bis 2016 sollen bei den international tätigen Firmen Com-petence Call Center, Webhelp und getaline 550 neue und anspruchsvolle Ar-beitsplätze entstehen.

Mehr lesen

Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik (IML) Foto: Wirtschaftsförderung Dortmund

Der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, hat heute den Start von bundesweit zunächst fünf Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren bekannt gegeben. Eins der Kompetenzzentren wird in Nordrhein-Westfalen starten - und zwar in Dortmund, unter der Leitung des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik (IML).

Mehr lesen

Ihr Ansprechpartner:

Robert Litschke
Pressesprecher

T: 0231/50 2 92 00
F: 0231/50 2 37 17
E-Mail schreiben