Dortmund überrascht. Dich.

Die Öffentlichkeit informieren -
Pressebereich

Die Wirtschaftsförderung Dortmund informiert Presse und Öffentlichkeit laufend über bereits erzielte Fortschritte und die Aktivitäten der einzelnen Teilprojekte. Wenn sie eine Recherche durchführen, einen Vor-Ort Termin planen, Interviewpartner benötigen oder sonstige Fragen haben, zögern Sie nicht, mit uns in Kontakt zu treten.

Die Pressemitteilungen der Wirtschaftsförderung Dortmund

Dortmund wird am 30. September wieder bei der WissensNacht Ruhr dabei sein, die nach der erfolgreichen Premiere zwei Jahre zuvor wiederholt wird. „Die WissensNacht Ruhr ist eine hervorragende Gelegenheit, die Größe, Dynamik und Kraft der Region und Dortmunds als Forschungs- und Innovationsstandort und Wissensmetropole zu zeigen“, freut sich Thomas Westphal, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung. Bei der WissensNacht Ruhr präsentieren sich die wissenschaftlichen Einrichtungen und Wissenschaftler des Ruhrgebiets sowie innovative Unternehmen mit ihren Forschungseinrichtungen. Die WissensNacht Ruhr richtet sich an junge Menschen und soll für Forschung und Wissenschaft begeistern, aber auch Fachkräfte und Familien auf den Standort aufmerksam machen.

Mehr lesen

Pascal Ledune (links) und Thomas Westphal (rechts)

Am 1. März hat Pascal Ledune die Funktion des Geschäftsbereichsleiters für den Bereich „Invest“ bei der Wirtschaftsförderung übernommen. Ledune ist gleichzeitig Mitglied der Geschäftsleitung und stellvertretender Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung. Thomas Westphal freut sich über die Verstärkung und die Zusammenarbeit: „Ich kenne Pascal Ledune schon viele Jahre und er besitzt ein hervorragendes Profil für die Aufgabe“.

Mehr lesen

Thomas Westphal, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung (3. v. l) und Sylvia Tiews, Teamleiterin von start2grow bei der Wirtschaftsförderung (1. v. r) zeichneten die glücklichen Gewinner im Gründungswettbewerb start2grow | 34 aus

Am Mittwoch, 24. Februar 2016, wurden im domicil Dortmund die Preisträger des Gründungswettbewerbs start2grow | 34 prämiert. Die Freude der Sieger-Teams war groß und ihr Erfolg wurde gebührend gefeiert. Und es war wie immer eine knappe Entscheidung: 10 von 20 Teams hatten beim start2grow-Gründungswettbewerb am Ende die Nase vorn. Den Ausschlag gaben ihre Businesspläne, die sie am Vormittag einer Expertenjury präsentierten.

Mehr lesen

Ihr Ansprechpartner:

Robert Litschke
Pressesprecher

T: 0231/50 2 92 00
F: 0231/50 2 37 17
E-Mail schreiben