Dortmund überrascht. Dich.

Die Öffentlichkeit informieren -
Pressebereich

Die Wirtschaftsförderung Dortmund informiert Presse und Öffentlichkeit laufend über bereits erzielte Fortschritte und die Aktivitäten der einzelnen Teilprojekte. Wenn sie eine Recherche durchführen, einen Vor-Ort Termin planen, Interviewpartner benötigen oder sonstige Fragen haben, zögern Sie nicht, mit uns in Kontakt zu treten.

Die Pressemitteilungen der Wirtschaftsförderung Dortmund

Bildunterschrift (v.l.): Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur Enak Ferlemann, Pascal Ledune, stellvertretender Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Dortmund, sowie die Mitglieder des Deutschen Bundestages Thorsten Hoffmann und Steffen Kanitz Foto: BMVI

Am Mittwoch, 06. Juli 2016, übergab in Berlin der Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur Enak Ferlemann an Pascal Ledune, stellvertretender Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Dortmund den ersten Förderbescheid für Breitbandausbau in Dortmund. Mit anwesend waren die Dortmunder Bundestagsabgeordneten Steffen Kanitz und Thorsten Hoffmann. Mit den Mitteln des Bundes wird die Wirtschaftsförderung Dortmund in den kommenden Monaten in Kooperation mit der Wirtschaft und den Telekommunikationsunternehmen untersuchen lassen, welche Gewerbegebiete in Dortmund weiter ausgebaut werden können. Dabei setzt die Wirtschaftsförderung den klaren Schwerpunkt auf echte Glasfaser.

Mehr lesen

start2grow-Pitch and Party am 05.07.2016

Am Dienstag, 05. Juli 2016, übergab Thomas Westphal, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Dortmund, die Preise an die Sieger-Teams des Gründungswettbewerbs start2grow | 35. Anschließend feierten die Prämierten mit 150 geladenen Gästen auf der Santa Monika II. Wieder hatte die Jury die Qual der Wahl, die 10 besten aus den 20 hochkarätigen Teams der Endrunde herauszufischen. Maßgeblich für ihre Entscheidung waren die Businesspläne der Teams, die sie am Vormittag präsentierten.

Mehr lesen

Wirtschaftsförderung Dortmund Bildunterschrift: Thomas Westphal (Geschäftsführer Wirtschaftsförderung Dortmund) und Christine Wollny-Riemann (Pressesprecherin Wirtschaftsförderung Dortmund) präsentieren das neue Taktikplakat

Passend zur Europameisterschaft in Frankreich greift die Wirtschaftsförderung Dortmund das vorherrschende Fußballthema für den Wirtschaftsstandort auf. Ein neues Taktikplakat verdeutlicht, wie der Wirtschaftsstandort Dortmund auf allen Positionen aufgestellt ist. In einer offensiven 4-3-3 Aufstellung spielen grundverschiedene Spielertypen wie Gründer, Kopfarbeiter und Kumpel in einem Dortmunder All-Star-Team zusammen, ergänzen sich in ihren Fähigkeiten und bringen so gemeinsam den Standort nach vorne. Denn wie in der schönsten Nebensache der Welt ist auch in der Wirtschaft jeder ›Player‹ auf Teamgeist und starke Mitspieler angewiesen, um optimale Leistungen erbringen zu können.

Mehr lesen

Ihr Ansprechpartner:

Robert Litschke
Pressesprecher

T: 0231/50 2 92 00
F: 0231/50 2 37 17
E-Mail schreiben