Dortmund überrascht. Dich.

Die Öffentlichkeit informieren -
Pressebereich

Die Wirtschaftsförderung Dortmund informiert Presse und Öffentlichkeit laufend über bereits erzielte Fortschritte und die Aktivitäten der einzelnen Teilprojekte. Wenn sie eine Recherche durchführen, einen Vor-Ort Termin planen, Interviewpartner benötigen oder sonstige Fragen haben, zögern Sie nicht, mit uns in Kontakt zu treten.

Die Pressemitteilungen der Wirtschaftsförderung Dortmund

Als erste Wirtschaftsförderung in Deutschland hat sich Dortmund einer repräsentativen Kundenbefragung gestellt, die vom renommierten Meinungsforschungsinstitut forsa vom 8. Juni bis zum 26. Juli 2016 durchgeführt wurde. Es wurden fast 10 000 Kunden kontaktiert und über 900 repräsentativ von forsa für individuelle Interviews ausgewählt, die viele verschiedene Aspekte der Arbeit der Wirtschaftsförderung betrafen.

Mehr lesen

Auch die neueste Bilanz des Landesamtes für Statistik bestätigt, dass Dortmund weiter wächst. So investierten Dortmunder Industriebetriebe in 2015 196 Millionen Euro und damit 18,2 Prozent mehr als im Vorjahr. Im Vergleich zu ganz NRW schneidet Dortmund überdurchschnittlich ab, denn die Investitionen in NRW stiegen im gleichen Zeitraum um 2,1 Prozent.

Mehr lesen

In Dortmund gibt es weit mehr als 150 Stiftungen und die Zahl wächst ständig. Am 21. Januar 2016 fand der von der Wirtschaftsförderung organisierte 1. Dortmunder Stiftungstag unter Schirmherrschaft von OB Ullrich Sierau statt. Diese Veranstaltung war äußert besucht und ein voller Erfolg. Die Wirtschaftsförderung wird den Stiftungstag zukünftig inhaltlich weiterentwickeln und in regelmäßigen Abständen für die Stadt durchführen sowie um passende Formate ergänzen.

Mehr lesen

Ihr Ansprechpartner:

Robert Litschke
Pressesprecher

T: 0231/50 2 92 00
F: 0231/50 2 37 17
E-Mail schreiben