Dortmund überrascht. Dich.

Quartiersentwicklung Speicherstraße
- Zwei Interessenbekundungsverfahren -

Die Stadt Dortmund beabsichtigt zwei Grundstücke am Dortmunder Hafen zu veräußern: Das ca. 845 m² große unbebaute Grundstück „Leuchtturm“ sowie das ca. 2.345 m² große bebaute Grundstück „Speicherstraße 2/2a“.

Die beiden Verkaufsgegenstände beziehen ihren speziellen Reiz aus der einzigartigen Lage am Hafenbecken. Das gesamte Quartier soll in den nächsten Jahren zu einem lebendigen Gründungs- und Wissensquartier mit digitalem Schwerpunkt entwickelt werden. Neben Gründern finden auch etablierte Unternehmen attraktive Flächen für Büros, Dienstleistungen und Gastronomie. Es entsteht ein neues urbanes Quartier mit eigenständigem Charakter.

Interessenten werden gebeten, die zur Interessenbekundung

- vollständig ausgefüllte Teilnahmeerklärung mit rechtsverbindlicher Unterschrift
- bei der Stadt Dortmund, Wirtschaftsförderung - Standortentwicklung, Töllnerstraße 9-11, 44122 Dortmund
- spätestens bis zum 12.10.2017

einzureichen. Teilnahmeberechtigt sind Investoren, Projektentwickler, gewerbliche und private Bauherren, Architekten und Stadtplaner. Eine separate Bewerbung für einen der beiden Verkaufsgegenstände ist möglich.

Nähere Angaben finden Sie in den Ausschreibungsunterlagen.

Zu den Interessenbekundungsverfahren:

>> Speicherstraße 2/2a

>> Leuchtturm

Ihr Ansprechpartner:

Arne van den Brink
Standortentwicklung

T: 0231 50 2 92 30
F: 0231 50 2 41 12
E-Mail schreiben